Tausendschöne Patchworkdecke

 

Hier auf der Seite versammeln sich

die wilden Tausendschönstränge,

die sich nicht in Socken sondern in Patches verwandelt haben.

 

Irgendwann wird es auch hoffentlich die fertige Decke zu sehen geben 😉

 

 

Junispecial 2014 Strang III

Junispecial-2014 III

 

 

Wildes North Carolina

Wildes North Carolina

 

 

Sommerspecial 2013 Strang III

Sommerspecial 2013 III

 

Patches 13-16

Patches 13-16 II

 

 

Wilder 5793

Wilder 5793

 

Patches 9-12

Patches 9-12 I

 

 

Pfingstspecial 2013 Strang IV

Pfingsten 2013 IV

 

Patches 5-8

Patches 5-8 I

 

 

Osterspecial 2013 Strang II

Osterspecial 2013 II

 

Patches 1-4

Patches-1-4

 

Autor:
Datum: Freitag, 23. Mai 2014 22:37
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Dranbleiben Mary, das sieht sooo toll aus 😀

  2. 2

    Ui, habe ich gerade durch Zufall bei dir entdeckt – schaut echt Klasse aus!!! Und das Witzige: seit 2 Tagen stricke ich auch an Patches, allerdings aus meinen Sockenwoll-Resten, Faden doppelt genommen, 5er Nadeln und aktuell bin ich beim ersten Patch, hab 80 Maschen – und bin am Überlegen, ob ich wirklich bis 110 gehe, wie in dem Beispiel bei Ravelry. Machst du deine unterschiedlich groß? Nimmst du den Faden doppelt? Und wenn ja, mixed du 2 Knäuel oder nimmst du die Fäden von außen und innen zusammen?! Danke und schönes Wochenende!

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial