Kontakt

Die Seite socken-stricken.com ist ein privates Hobby-Blog von Maria Müller.

Ihr wollt mir etwas mitteilen oder mich etwas fragen?

Schreibt mir eine Mail an

mary@socken-stricken.com

Autor:
Datum: Montag, 30. März 2009 6:08
Trackback: Trackback-URL Themengebiet:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

41 Kommentare

  1. 1

    Hallöchen !
    Du strickst wunderschöne Socken !!!
    Ich habe leider das Problem, dass all meine Socken fertiggestrickt sehr schön aussehen, dann aber beim Tragen sehr schlabberig werden und anfangen zu rutschen.
    Weißt Du einen Rat ?
    Ich schlage bei Gr. 39 13 Maschen auf jede Nadel und nehme dann nach dem Bündchen (eins rechts, eins links)30 Reihen, 1 Masche auf jede Nadel zu und stricke den Rest glatt rechts. Ich stricke mit kurzen Holznadeln (Knit Picks)
    Liebe Grüße von Astrid

  2. 2

    hallo

    ich finde das sockengarn socks that rock genial . aber leider komme ich beim bestellen nicht klar und es gibt da verschiedene stärken . da bin ich überfragt und wieviel es in euro kostet . nun hab ich mal ne frage hast du oder kennst du jemand der eventuell ein rest hat der tauschen würde gegen 100g sockenwolle von opal oder regia ? es wäre nett wenn du mir helfen könntest .

    lg susi

  3. 3

    Hallo Mary,
    zu Deinen Monkey Socken habe ich eine Frage.
    Ich bin auf die Seite der Künstlerin gegangen und habe mir die Anleitung zu den Socken angesehen. Ich kann ganz gut Englisch, aber da bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Könntest Du mir sagen, was da die Angaben übersetzt bedeuten?
    Ich habe gegoogel, aber leider nichts gefunden.
    Also
    knit ( bedeutet das rechte Masche?)
    k tbl ?
    p ?
    yo?
    k2tog ( stricke 2 Maschen zusammen?)
    ssk?
    Hast Du Deine nicht bisschen abgeändert?
    Wieviele Maschen pro Nadel bei Größe 37 würdest Du nehmen?
    Für Deine Hilfe wäre ich Dir sehr dankbar!
    Nadine

  4. 4

    Hallo liebe Mary,

    ich möchte Dir mal ein ganz dickes Lob für Deine tollen Socken aussprechen – mir gefällt ein Paar besser als das andere – einfach toll!!!

    Ich habe auch eine Frage zu „Socks That Rock“ – wie funktioniert das mit der Bestellung dort? Ich blicke da leider nicht durch…

    Ich würde mich riesig über eine Antwort von Dir freuen.

    Ganz liebe Grüße,
    Steffi

  5. 5

    Hallo liebe Mary,
    Claudia von Erdbeer-Engel hat mich zu dir geschickt. Sie meint du könntest mir vielleicht helfen, und ich glaube das mitlerweile auch, da du ja schon professionell im Sockenstricken bist. Tolle Socken, meinen Respekt. Also meine Frage ist: Ich möchte gerne Biesen an der Sohle stricken, kann aber nur die tradionelle Ferse stricken. Gibt es da einen Tip wie man da auch schon an der Ferse mit den Biesen beginnen kann, oder muss ich mir die Bumerang-Ferse aneignen.

    Würde mich sehr sehr freuen, wenn du mir helfen könntest.

    Danke im Voraus, und vielleicht sehen wir uns auf meinem frisch geborenen Blog,

    Sonja 😆

  6. 6

    Natürlich hat das Zeit, Mary. Also ich stricke die Ferse die mir meine Omi beigebracht hat. Weiss nicht wie ihr die in Deutschland nennt. Also ich stricke die Maschen, ( zb 30 im Total ) bis zur Hälfte also 15+1 dann zwei zusammenen und hebe ein ab ohne zu stricken, dann wende ich, stricke 4+1, zwei zusammen und hebe wieder eine ab ohne zu stricken, und wenden, dann stricke ich bis zum Loch, 1 vor und 1 hinter dem Loch zusammen, hebe wieder eine ab ohne zu stricken,wenden usw.
    Hoffentlich habe ich das jetzt richtig erklärt.

    Also dann noch frohes Schaffen auf Arbeit,

    Liebe Grüsse Sonja

    Email: http://www.son.m@vo.lu ( du must das www unbedingt mit eintippen sonst funktionierts nicht )
    Danke im Voraus

  7. 7

    Hallo Mary,
    ja, ich bin in Ravelry angemeldet, weil in den einzelnen Blogs so oft Links dorthin sind, nutze die Möglichkeiten aber nicht richtig. Ich habe auch noch nie etwas dort gezeigt (ich weiß auch gar nicht wie). Durch eure Links habe ich erst entdeckt, dass es dort Gruppen gibt wie Tausendschön oder handgefärbt.com. – und das finde ich super interessant 🙂
    Liebe Grüße
    Moni

  8. 8

    Hallo Mary,

    die Socken „Jitterbug Mint“, „Wollmeisen Vincent“
    und das Paar aus dem Strickkorb sind sicher schon vergeben???

    Grüßle
    Monika

  9. 9

    Hallo Mary,ich bin irgendwie über deine Seite gestolpert und überlege jetzt auch ein Sockenwollabo bei Tausendschön zu bestellen. Aber ich bin überfordert bei der Entscheidung Unikate, Wilde oder Halbstarke. Deine Bilder Tausendschönabo 2009 und 2010 gefallen mir super gut. Welche Art Abo ist das denn? Hoofe du kannst mir helfen, vielen Dank im Voraus ,liebe Grüße Nicole

  10. 10

    Hallo Mary, 🙂
    na wie?
    Ich hoffe doch gut. 😎
    Ich habe eine gaaaaanz große Bitte an Dich.
    Ich habe ein wunderschönes Top zum selbst stricken entdeckt, aber überhaupt keinen blassen Schimmer, wie man es strickt.
    Ich würde Dir das Bild so gern mal schicken und Dich bitten es Dir anzusehen. 🙄
    Wenn ich sehr was für tolle Muster Du strickst, dann hoffe ich doch sehr, das Du mir sagen kannst, wie man das Top strickt.
    Würde mich sehr freuen von Dir zu hören!
    Vorab vielen Danke.
    Liebe Grüße,
    Nadine 🙄 🙄

  11. 11

    Hallo Mary,
    ich habe die Mockery-Socken mit 66 Maschen gestrickt, das reicht auch für meine Füße (Gr. 41) aus. In dem Muster wird ja nichts gekreuzt, da wären für mich 72 Maschen viel zu viel gewesen (außerdem hätte das Garn dann nur geringelt). Die Maschen habe ich direkt so aufgeteilt, das auf den hinteren Nadeln 30 Maschen und auf den vorderen Nadeln 36 Maschen waren, da ich die Fußunterseite ohne Muster und mit 30 Maschen gestrickt habe. Ich hoffe, du kommst mit meinen Ausführungen klar, aber du bist ja Vielstricker 😉
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Moni

  12. 12

    Liebe Mary, ich habe gerade zweimal versucht über die Tausendschön-Bilderseite dir zu antworten, bin aber offensichtlich zu böd dazu. Deshalb ein dritter Versuch hier. Du hast mich ertappt, die Alpseesocken habe ich von dir kopiert, ich gebe alles zu. Als ich deine gesehen habe war es um mich geschehen,normalerweise stricke ich die handgefärbten Garne,(so viele hatte ich noch nicht) immer nur in Rippen und hebe mir Strukturmuster für weniger auffällig gemusterte Garne auf,aber dieses Muster in Verbindug mit den Wasserfarben…Ich hoffe du bist nicht böse sondern betrachtest es als Kompliment, dass ich dich kopiert habe Liebe Grüße Nicole

  13. 13

    Hallo Mary,

    Du hast recht … Weihnachten kommt immer so plötzlich! Ich kann mich im Moment nicht retten vor Aufträgen. Könnte noch 2 Arme mehr gebrauchen. Besonders gefragt sind meine Yogasocken. Ich bin schon ganz kirre, … denn nach Weihnachten will kein Mensch mehr Socken.
    Gestern war ich mit meiner Bekannten auf einem Weihnachtsbasar. Oje, oje … wie sahen die Socken aus!!! Da hätte ich nie und nimmer auch nur ein Paar gekauft. Alles total dunkle, langweilige Farben und Fersen die man nicht ansehen konnte! Da gefallen mir dann wieder meine Socken sehr, obwohl ich ja auch nicht perfekt bin!
    Liebe Grüße
    Monika.

  14. 14

    Hallo Mary!
    Ich sitze hier gerade mit Marlene vor dem Computer! Wir bewundern Deine Majo-Socken und fragen uns, wie man die wohl strickt. Man kann sich beim Ansehen schon ein bisschen was vorstellen, aber wieviele Runden man rechts und wieviele man links stricken muss, das haben wir nicht heraus gefunden.
    Hast Du für diese speziellen Socken eine Anleitung? Die würde uns nämlich sehr interessieren. Vielleicht hast Du ja auch einen Buchtipp. Über eine Antwort von Dir würden wir uns sehr freuen. (Kann auch nach Weihnachten sein!!!)
    Liebe Grüße,
    Monika und Marlene.

  15. 15

    Hallo liebe Mary,
    ich wollte Dir erst einmal ein frohes Weihnachtsfest wünschen.
    Ich habe einen neuen PC, daher ist leider Deine Email Adresse futsch, und ich muss Dir hier so schreiben.
    Alles Gute, bleib gesund und munter,
    Deine Nadine
    PS:Über eine Antwort per Email würde ich mich sehr freuen, da ich auch noch eine kleine Bitte an Dich habe, die ich Dir dann aber lieber per Email unterbreiten möchte. 😳
    Vielen Dank und bis bald,
    Nadine Rohrseitz 🙂

  16. 16

    Hallo Mary,

    ich hab grad gaaanz toll deine schönen Werke bewundert. Stricke auch seit Jahren Socken für mich und meine Lieben. Aber bis jetzt eigentlich nur mit Standard-Bündchen (2re/2li) und den Fußteil glatt. Bei dir sind einige Modelle die haben da ein anderes Muster (zB der Tausendschön oder der Herrensocken) Kannst du mir verraten wie das geht. Strickst du da immer nur 1li Masche dazwischen? Und das dann auch am Oberfuß? Schaut so schön aus möchte ich auch probieren. Bitte – liebschau – um deinen Tipp

    Lg
    Petra

  17. 17

    hallo mary.sei gegrüßt! ich hätte da mal paar fragen an dich.als aller erstes super socken die du da strickst. bin gleich ein bisschen neidisch.*lol* 🙄 wie strickst du so ferfekt. also ich stricke ja sehr langsam, weil ichs mit schnellem stricken zwar hinbekomm, aber es sieht eben nicht so schön aus. da solls ruhig etwas dauern. und trotzdem wirds nicht so schön wie bei dir. ich versuche schon zb. beim recht-links muster gleichmäßig zu stricken und doch fallen die maschen komisch aus. sie ziehen sich auseinnander. kennst du das? oder 1 rechts 1 links. keine wird wie die andere. bei dir schon. bitte gebe mir doch einen rat. oftmals macht mir das stricken dann keinen spass mehr, bin sehr schnell unmotiviert. wie strickst du ? lg anja

  18. 18

    Hallo mary, finde ja Deine Socken mit dem Hebemuster so toll. habe mir jetzt die Box zur Anleitung betellt. falls ich mit dem Übersetzen nicht klarkommen, kann ich mich an Dich wenden?

    LG Renate

    @Renate:
    Na klar, helfe ich Dir. Melde Dich bei mir, wenn Du nicht klar kommst 🙂

  19. 19

    Hallo Mary, hast Du Dich schon mit diesem Strick-Ding befasst ? Aus lauter Neugier musste ich mit so ein Teil zulegen. Hätte ich es nur gelassen, bin mit meinen fünf Nadeln viel schneller und das Geld wäre für neue Sockenwolle besser angelegt. Du strickst so schööööne Socken, toll ! Gibt es irgendwo eine gute Anleitung für die Bummerang-Ferse ? Auch nach mehreren Anläufen bekomme ich sie immer noch nicht hin. An den Seiten entstehen immer noch Löcher 🙁 Was mache ich falsch ? Hast Du da einen Trick parat ?

    LG Angelika

  20. 20

    Liebe Mary, vielen Dank für die Anleitung der Bumerangferse,jetzt kann auch ich diese Ferse stricken. Aber die nächste Frage lässt nicht lange auf sich warten: ab welcher Stelle der Bumerangferse beginne ich für die Fußlänge zu messen, bevor die Abnahmen der Spitze anfangen ? An der Schrägnaht ? Oder muss ich den Socken „gerade“ hinlegen ? Bei der 3-teiligen
    Ferse ist es klar !
    Deine Socken, die Du strickst, sind wie immer der Waaaaaahnsinn 😀
    Danke schon mal für die Hilfestellung !
    LG, Angelika

  21. 21

    Hallo ICH MÖCHTE GERNE WOLLE BESTELLEN. GIBT ES EINEN KATALOG ? Lg ELKE

  22. 22

    Hallo Mary,
    als begeisterte Sockenstrickerin habe ich eine Frage. Strickst du die Wickelmaschenferse aus dem „genialen Sockenworkshop“?
    Ich stricke immer die Herzchenferse, weil mir die
    Bumerangferse mit den zwei Zwischenreihen nicht so gut gefällt. Die Fersen deiner Socken sehen so perfekt aus, die würde ich gerne nachstricken.
    Eine schöne Woche wünscht Dagmar

  23. 23

    Liebe Mary,
    da ich gerne Socken stricke, habe ich mir das Buch von Wendy Johnson – Von der Spitze zum Bündchen – gekauft. Vielleicht kennst Du dieses Buch. Mit der Technik bin ich noch nicht so vertraut und somit stricke ich die Socken immer noch „normal“. Allerdings sind in diesem Buch sehr schöne Sockenmuster. Müsste ich diese Muster für die „normalen“ Socken dann von oben nach unten lesen ? Vielen Dank schon mal für Deinen Ratschlag und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Angelika

  24. 24

    Liebe Mary,
    auf der Suche nach neuen Strickmustern bin ich im Internet auf deiner Seite gelandet. Die Muster für deine Socken sind traumhaft schön. Gibt es Bücher in denen ich diese Anleitungen finde?
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest.
    Anja

  25. 25

    hallo mary.sei gegrüßt! ich hätte da mal paar fragen an dich.als aller erstes super socken die du da strickst. bin gleich ein bisschen neidisch.*lol* 🙄 wie strickst du so ferfekt. also ich stricke ja sehr langsam, weil ichs mit schnellem stricken zwar hinbekomm, aber es sieht eben nicht so schön aus. da solls ruhig etwas dauern. und trotzdem wirds nicht so schön wie bei dir. ich versuche schon zb. beim recht-links muster gleichmäßig zu stricken und doch fallen die maschen komisch aus. sie ziehen sich auseinnander. kennst du das? oder 1 rechts 1 links. keine wird wie die andere. bei dir schon. bitte gebe mir doch einen rat. oftmals macht mir das stricken dann keinen spass mehr, bin sehr schnell unmotiviert. wie strickst du ? lg anja ich hatte glaub noch keine antwort bekomm. wäre sehr sehr lieb. vielen dank

  26. 26

    Hey Mary,
    ich bin erst vor kurzem auf Deinem Blog gestossen und bin überwältigt von Deiner Strickkunst!!! 😎 Die Auswahl der Wolle und die Socken selbst schauen wahnsinnig toll aus!!!
    Ich selbst stricke erst seit einem 3/4 Jahr, und wenn es nach mir ginge, würde ich viel mehr Zeit in STricken investieren 😉
    Frage: Wie strickst Du die Bumerangferse? Ich habe sie bisher mit Zwischenrunden gemacht laut Anleitung, aber über eine Strickgruppe auf Facebook habe ich gelesen, dass es auch ohne Zwischenrunden geht und dafür das andere Fadenende genommen wird, damit es weiterhin wildert oder so?! 😕
    Wie kommst Du zu all den schönen Sockenmustern? Über Bücher und Kauf von Mustern auf raverly? Vll kannst Du mir ja paar Tipps geben 🙂

    Ganz liebe Grüsse aus Villach,
    Waranya

  27. 27

    hallo Mary
    bin irgentwie auf deiner seite gelandet und find sie toll . und da muss ich dich doch mal was fragen : ich habe die bermudadreieck Anleitung von Tausendschön und steh auf der Leitung . bei mir versetzt sich das muster nicht . wenn ich nur wüsste , was ich falsch mache … in reihe 3 soll es ja durch ne zunahme passieren , nur bei mir nicht 😥 . vielleicht kannst du mir helfen ?
    liebe grüße tina 😀
    bis demnächst auf deiner seite

  28. 28

    Hallo Mary,

    ich bin etwas ratlos, vielleicht hast du einen Tipp – das wäre echt toll.

    Mein Göttergatte hätte ja so gern Strümpfe. Ich wäre eher dafür sie im Laden zu kaufen, das geht so viel schneller – aber er möchte ja so gern, also lege ich los 😀

    Jetzt bin ich nach ein paar Übungspaaren auf der Suche nach etwas, das nicht so langweilig ist zu stricken als immer nur rechts, über das Feuerlandmuster gestolpert, das ich in einer „Verena“ gefunden habe und das sieht tatsächlich echt männertauglich aus und eigentlich auch einfach ^^

    Aber irgendetwas mache ich falsch, es sieht ribbelig aus am Übergang zu den linken Maschen. Auch mit dünneren Nadeln oder anderem Garn oder noch mehr Geduld. Auf der Suche nach einer Lösung bin ich über deine Seite gestolpert, und dein Feuerland- und deine Rippenmuster sehen so viel ordentlicher aus als meine. In der Anleitung sind nur normale rechte Maschen angegeben, sonst verschränke ich die Maschen am Bündchen, was mir auch besser gefällt, müsste ich das hier auch machen?

    … und so probiere ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit herum. 😳

    Hast du eine Idee, ich bin etwas auf dem Holzweg ^^

    Viele liebe Grüße

    Bibs

    P.S.: Du machst echt schöne Sachen, so sieht Stricken von praktischen Socken gar nicht mehr so omamäßig und langweilig aus – ich will auch 😆

  29. 29

    Hallo Mary,
    ich finde deine Seite ganz toll und habe eine Frage zu den Rippenmuster 3re/1li/2re/2li. Wie stricke ich das am Oberfuß. Das ist ja Nd 2 und 3.Das sieht doch dann ungleichmäßig aus ich fange mit 3 re an und höre mit 2li auf. Ich habe 16M auf der Nadel.
    Vielleicht kannst du mir helfen.
    Liebe Grüße von Dani

  30. 30

    Hallo Mary,
    ich auf der Suche nach Trachtensockenmuster zufällig auf deine Seite gestossen, und finde die Zopfmuster ganz toll.
    Meine Frage:
    Was muss ich machen, um die Anleitung für diese super Muster zu bekommen?
    Vielleicht könntest du mir per email Tipps dazu geben. Liebe Grüsse, Marlies Bohnert

  31. 31

    Hallo Mary,
    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung mit den Hinweisen. Ich hab auf Anhieb 3 Lieblingssockenmuster gefunden. 🙂
    Liebe Grüsse und ein sonniges Wochenende
    Marlies

  32. 32

    Hallo Mary,
    seit längerem bewundere ich Deine schönen Socken.
    Ich schaue regelmäßig rein und bin jedes mal hin und weg. Ich selbst stricke seit kurzem auch wieder Socken. Bis jetzt nur einfarbig oder bunt ohne Farbrapport. Viel lieber würde ich bunte Socken stricken. Du ahnst es sicherlich schon, hier meine Fragen:
    1) Wie findest Du den Farbrapport das beide Socken gleich sind?
    2) Was muß ich bei der Bumerangferse beachten damit die Farben stimmen ?
    3) Ich will ein paar Socken für den Lieblingskollegen meines Mannes zum 30.Geburtstag stricken. Er ist ein strammer Bursche und hat Schuhgröße 47. Wieviele Maschen sollte ich da nehmen ?, sonst nehm ich immer 72 für die Herren von Größe 40-42.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Brigitte

  33. 33

    Hallo Mary,

    Ich finde deine Seite und die Socken einfach super. Das Muster von der Kongo Sally stricke ich gerade nach. Deine Bündchen sehen so klasse aus. Wie hoch strickst du die? Ich finde die haben genau die richtige Länge.

    Liebe Grüße Alex

  34. 34

    Hallo Mary,

    ich hoffe Du kannst mir helfen 💡 .Ich habe mir die Neuauflage „Der geniale Sockenworkshop ISBN 978-3-7724-6797-4“ gekauft. Auf Seite 67 „Kapitelbeginn Fersen“ ist eine grüne Socke abgebildet. Mich würde interessieren, was das für ein Muster ist und wo ich die Anleitung kaufen kann. Vielen Dank.

    Ganz liebe Grüße
    Manuela Lehr

  35. 35

    Hallo Mary,

    vielen Dank für Deine Hilfe 😆
    Das Muster kommt bei der fliederfarbenen Socke ganz anders rüber. Hätte ich nicht gedacht 🙄

    Gruß Manuela

  36. 36

    Huhu,

    ich bin es wieder. Deine Bumerangferse sieht immer so schön aus. Wie strickst Du die denn? Ich habe immer ein Loch zw. der 3. u. 4. Nadel. Auch mit Querfaden aufnehmen bin ich nicht so glücklich. Hast du eine Lösung für mich?

    Gruß Manuela

    P.S. Ich finde Deinen Blog richtig klasse!!!

  37. 37

    Guten Morgen Mary,
    habe die erste Ferse fertig :-. Hat auch gut funktioniert. Was mir nicht gefällt sind die Maschen die ich links zusammengestrickt habe. Die rechts verschränkten sind schöner. Hast Du eine Idee was ich anders machen könnte?
    Gruß Manuela

  38. 38

    Hallo, ich finde diese Wolle und die Muster einfach toll,möchte nun gerne wissen wo ich die Wolle kaufen kann mit Muster? Danke für eine Antwort.

  39. 39

    Hallo Mary,
    deine Hebemaschenzöpfe finde ich total schön.
    Leider kann ich in meinen Musterbüchern und im www keine Anleitung für so was finden. Kannst Du mir weiterhelfen?

    Ich frage mich auch ob Du Wollreste nach dem ein oder anderen paar Socken hast und was du damit machst. Ich bin bei der „Flotten Socke“ mit dabei und ich verwerte auch die allerkleinsten Reste. Wenn Du also nicht weiß wohin damit ich wäre sehr dankbar dafür. Vielleicht hast Du auch Freundinnen die nicht wissen was sie damit tun sollen.

    Schöne Grüße
    Brigitte

  40. 40

    Hallo Mary,
    wie komme ich an die strickanleitungen für
    Socken in deutscher Sprache?

    Schöne GRüsse
    Ingrid

  41. 41

    Hallo Maria,
    suche immer noch verzweifelt das Strickmuster für die Socken Mondblume und Jaceline. Wer kann mir weiterhelfen, wennmöglich in Deutsch.
    Schöne Grüsse
    Ingrid

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial