Der „Wilde März“ …

 

 

 

hat mich schier zur Verzweiflung getrieben.

 

 

Unzählige Male habe ich ihn geribbelt,

weil mir die Musterung nicht gefiel.

 

 

Zum guten Schluß hat er sich dann doch noch gefügt,

und ein wenig gewildert 😉

 

 

Tausendschön „Wilder März 2017“

Rippen 3 rechts, 2 links

Größe 40-41

65 Maschen auf Nadelstärke 2,5 mm

 

 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 29. April 2017 13:13
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Sockensammelsurium, Tausendschön

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

3 Kommentare

  1. 1

    Wow, … die gefallen mir sehr gut! Da hat sich das „Ribbeln“ gelohnt!

    LG

    Monika

  2. 2

    Oje, kenne ich 😉 … aber das Ergebnis entschädigt die viele Arbeit hoffentlich – mir gefällt er jedenfalls richtig gut.
    Liebe Grüße
    Moni

  3. 3

    Ja das mit dem ribbeln kenne ich auch – manchmal dauert es einfach bis es passt 🙂
    Aber es hat sich ausgezahlt – das Paar ist wunderschön geworden ♥

    Alles Liebe nima

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial