Natürlich musste …

 

ich den Fridolin sofort anstricken 🙂

 

Fridolin angestr

 

Muster:  Gundel von Pia Grimm alias Sprottenpaula

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 3. April 2016 18:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: mal eben angenadelt

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

6 Kommentare

  1. 1

    sieht toll aus!! Bei diesem Unikat könnte ich glatt schwach werden 😉

    LG
    Willow

  2. 2

    Wow, die werden toll. Ich werde heute endlich mal wieder einen von mir gefärbten Strang anstricken und daraus Socken für meinen Mann Nadeln. Vielleicht Gundel ich auch mal wieder ein bisschen 😛

    Liebe Grüße
    Iris

  3. 3

    Die Gundel und der Fridolin passen gut zueinander♥♥♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

  4. 4

    Wow, der Fridolin mustert ja toll mit der Gundel! Gefällt mir sehr, sehr gut!
    LG,
    Alice

  5. 5

    Hallo Mary,

    der Anfang sieht schon mal sehr gut aus!

    LG

    Monika

  6. 6

    Hallo Mary,
    jetzt hab ich mal ne richtig doofe Frage: wie hast du von dem Strang von Tausendschön so einen schönen Knäudel zusammengebracht von Fridolin? Ich mag die Tausendschön Wolle echt gern, aber ärger mich jedes krumm beim Stricken weil ich so aufpassen muss dass ich das gerade auflege um keine Knoten reinzubekommen 🙁 😐 😡 verwendest du da so einen Wollwickler? Hab mich schon oft gefragt wie andere da tun und auf deinen Fotos seh ich, du hast offenbar eine Lösung 😀 😀
    lg Birgit

Kommentar abgeben