Fleißkärtchen verdient …

 

 

Opal 2620

 

mit weißen Tennissocken 🙂

 

Opal 2620 Fersen

 

Opal uni 2620

Größe 44,5

Rippen 3 re, 2 li

70 Maschen auf Nadelstärke 2,5 mm

 

Opal 2620 Ausschnitt

 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 7. November 2015 16:36
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Opal, Sockensammelsurium, uni

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    Hallo Mary,
    da siehst Du mal wie es mir geht, wenn ich immer „Schwarz“ stricken muss! Ich finde die Socken aber sehr schön. Das könnte ich bei meinen nächsten schwarzen Socken auch mal stricken. 70 Maschen wären da auch O.K. Schön, dass ich immer mal wieder bei Dir ein wenig „spickeln“ kann!
    Ganz liebe Grüße,
    Monika.

  2. 2

    Hallo…bei dir schaun sogar die einfarbigen Socken toll aus. ..das war bestimmt eine Fleißarbeit.
    Liebe Grüße Simone

  3. 3

    Hallo Mary,
    sehr edel diese Variante…gefällt mir ausgesprochen gut.
    Momentan mag ich einfarbig total gern. Wie nennt sich die Spitzenabnahme bitte?
    Lieben Gruß Karin

  4. 4

    Hallo Mary,

    da hast du dir wirklich ein Fleißkärtchen verdient 🙂

    Ich finde schon das ewige Anthrazit oder Schwarz ganz furchtbar oder Dunkelblau – aber ich bin mir gerade unsicher, ob ich Weiß lieber mögen würde.

    Du hast jedenfalls tapfer durchgehalten – und schön sind sie doch!

    Liebe Grüße

    Bibs

  5. 5

    Hallo Mary,
    dafür hast du nicht nur ein Fleißkärtchen verdient, sondern eine riesige Fleißkarte! Ich musste für meine EX-Schwiegermutter mal beige Socken stricken, Gr. 43 – ich habe noch lebhafte Erinnerungen an diese Langeweile 😉
    Liebe Grüße
    Moni

Kommentar abgeben