Josephine …

 

das Märzunikat von Tausendschön 🙂

 

Josephine

 

Sie sieht so edel aus,

eigentlich zu schade um Socken daraus zu stricken 😉

 

 

Mit Josephine sind noch einige andere Stränge angereist –

gesammelt im Februar,

als es jeden Montag, Mittwoch und Freitag eine neue Testfärbung

zu bestaunen und zu kaufen gab.

 

Testlieblinge

 

Drei Wilde und ein Karnevalsstrang durften auch noch mitreisen :mrgreen: .

 

 Elferrat u a

 

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 5. März 2015 11:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: die Spitze des Wollbergs

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

4 Kommentare

  1. 1

    „Fette Beute“ 😎

    Liebe Grüße
    Kerstin

  2. 2

    Oh, die sind ja traumhaft schön. Toll 😆
    Lieber Gruß
    Manuela

  3. 3

    Das nenn‘ ich doch mal Beute machen. Hach, ein herrlicher Anblick!

    LG
    Willow

  4. 4

    😯 Wahnsinn!! Du Glückliche!! 😆

    Liebe Grüsse
    Ute

Kommentar abgeben