Nachweihnachtliche Geschenksocken…

 

 

Opal KE 1213-I Ausschnitt I

 

aus dem Opaldezemberabo 🙂

 

Opal KE 1213-I I

 

Diesmal habe ich die Feuerlandsocken so gestrickt,

wie es sie des öfteren bei Ute zu sehen gibt:

 

Opal KE 1213-I II

 

vorne Feuerlandzöpfe,

hinten die entsprechenden 2re/2li-Rippen.

 

Opal KE 1213-I Ferse

Opal KE 1213-I Ausschnitt II

 

Opalabo Dezember 2013

Feuerlandsocken

aus der Verena Spezial „In 80 Socken um die Welt“,  Teil II

Größe 38-39

64 Maschen auf Nadelstärke 2,5 mm

 

Opalabo 1213 I

 

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 26. Dezember 2013 19:57
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: "Verena Spezial: In 80 Socken um die Welt", Abo, ausnahmsweise mal gemustert, Opal, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    Die Feuerlandzöpfe stehen der Färbung ausgezeichnet – mir gefällt das auch so gut mit den Rippen hinten 🙂

    liebes Grüßle
    Tina

  2. 2

    Oh die Färbung ist total schön… werd ich mir mal vormerken, wenn die mal verkauft wird 😉
    und das Feuerlandmuster ist sowieso schön, auch in dieser Abwandlung!
    LG Betsy

  3. 3

    Wow, die Farbe hätte ich jetzt eigentlich nicht gekauft, aber jetzt wo es verstrickt ist und dann noch das schöne Muster dazu. Super. Muss ich mir auch merken. Schön gemacht. 😀

  4. 4

    Hallo Mary,
    die Socken sehen toll aus! Das muss ich auch mal ausprobieren mit den 2 re/2 li Rippen hinten,… sehr schöne Variante!!!

    Liebe Grüße,
    Monika.

  5. 5

    Hallo Marys,
    superschöne Socken sind das wieder. Zum Glück habe ich noch ein paar Nadeln frei….muss ich sofort auch probieren.
    Ich wünsche Dir und Deiner lieben Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich schon auf Deine nächsten „Sockenimpressionen“

    Liebe Grüße
    Kerstin

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial