Die Farben …

 

 

Tausendschön Doris Weller Ausschnitt I

 

vom tausendschönen halbstarken Abostrang

luden natürlich zum sofortigen Verstricken ein 🙂

 

Tausendschön Doris Weller I

Tausendschön Doris Weller II

 

Bei der zweiten Socke wollte die Wolle zwar nur noch spiralen

und nicht mehr wildern,

 

Tausendschön Doris Weller III

 

aber gerade darin liegt ja der Reiz handgefärbter Wolle,

man weiß nie so genau,

wie sich die Musterung entwickelt.

 

Tausendschön Doris Weller Fersen

Tausendschön Doris Weller Ausschnitt II

 

Tausendschön „Doris Weller“

falsche  Linazöpfe nach Regina Satta

Größe 40-41

Bein 68 Maschen, Fuß 66 Maschen auf Nadelstärke 2,5 mm

 

Doris Weller offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 2. September 2013 7:10
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: "Tausendschön Sockenmuster/-kits", ausnahmsweise mal gemustert, Sockensammelsurium, Tausendschön

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    …..so ein farbfeuerwerk, das ist einfach nur herrlich…
    liebe grüße
    annette

  2. 2

    Liebe Mary,

    dank deiner wunderbaren Fotos der Tausendschön-Abostränge, traute ich mich selber ein Abo zu bestellen. 1 Lieferung kam heute an…..ich bin begeistert. :-))))

    Und deine neuen Socken sind so fabelhaft in Muster und Farbe!!

    Danke für deine tollen Inspirationen…du hast einen neuen Fan!!

    Wollige Grüße aus Österreich
    Gabi

  3. 3

    Hallo Mary,

    die Socken sind einfach toll geworden! Sehr schöne Farben!!!

    LG

    Monika

  4. 4

    oh die Socken sind einfach chic.
    Gefallen mir gut.

    Gerade die fein geringelte Ferse und Spitze finde ich witzig.

    liebe Grüße
    Kathrin

  5. 5

    Wow, die Farbe ist ja der Hammer. Gefällt mir wirklich gut.

    Liebe Grüße
    Katharina

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial