Dem Abowilden …

 

 Tausendschön Wilder 5828 Ausschnitt I

 

hätten wahrscheinlich auch Zöpfe gut gestanden,

aber ich wollte nur einfache Rippensocken stricken.

 

Tausendschön Wilder 5828 I

 Tausendschön Wilder 5828 II

 

Trotz Pink- und Rottönen ist der Wilde äußerst fotogen

und deshalb gibt es ganz viiiiiele Bilder 🙂

 

 Tausendschön Wilder 5828 III

 Tausendschön Wilder 5828 IV

 

Jetzt werden erstmal die Nadeln für morgen gewetzt,

denn das Sommerspecial und das Augustunikat sind bereits im Anflug :mrgreen: .

 

 Tausendschön Wilder 5828 Fersen

 Tausendschön Wilder 5828 Ausschnitt II

 

Tausendschön „Wilder 5828“

Größe 40-41

Rippen 4 re/1 li

65 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm

 

Tausendschön Wilder 5828 V

Tausendschön Wilder 5828 offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 30. Juli 2012 19:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Sockensammelsurium, Tausendschön

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    Hi Mary,
    mir gefällt er auch ohne Zöpfe sehr gut ♥.
    Liebe Grüße
    Moni

  2. 2

    Dem hätten Zöpfe bestimmt gestanden. Aber ich finde ihn auch so gut. Geniale Farbe!

    Gruß Marion

  3. 3

    Huhu Mary,
    wieder einmal: tolle Socken und die Farben sind traumhaft schön! 😉

    Lieben Gruß.
    Ute

  4. 4

    Wow, liebe Mary, das ist wirklich eine „heiße“ Mischung! Die Farbkombi pink und rot finde ich immer wieder sensationell. Und wie immer sind deine Socken traumhaft geworden!

    Liebste Grüße, Kirstin

  5. 5

    Sooooo schöööööön, auch ohne Zopf.

    LG Conny

Kommentar abgeben