Stellenweise…

 

sieht meine Solarfärbung,

die nur wenig Sonne abbekommen hat,

gar nicht mal soooo schlecht aus.

 

 Solarfärbung offen I

 

Das Indigoblau spülte sich fast komplett raus

und hat nur beige-grau hinterlassen,

aber die Orlean-/Anattosaat hat schöne Farbtöne erzeugt.

 

Solarfärbung

 

Irgendwann versuche ich es nochmal,

dann aber wahrscheinlich nur mit einer Farbe,

denn Ton-in-Ton-Färbungen bekommt man so anscheinend ganz nett hin.

 

 Solarfärbung angestrickt

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 29. Juli 2012 18:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: die Spitze des Wollbergs, mal eben angenadelt

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

7 Kommentare

  1. 1

    Oh ja, die ist ja wirklich ganz gut gelungen!

    Gruß Marion

  2. 2

    Mir gefällt sie sehr gut, die Anattosaat hat dir ein schönes Orange gezaubert :mrgreen: Ich habe leider überwiegend nur Gelb erhalten mit meinen Solarfärbungen.
    GLG Stephanie

  3. 3

    Die Färbung ist wirklich hübsch und sieht auch gestrickt hut aus 😆

  4. 4

    Wow, deine Färbung ist richtig bunt gegen meine, die doch seeeeehr blass geworden sind 🙄 Ich zeige meine auch bald mal – deine Socken werden wirklich schön!

    liebe Grüße
    Tina

  5. 5

    Hallo Mary,
    mir gefällt der Strang sehr gut. Sieht so richtig nach Sommer aus.
    lg, Heike

  6. 6

    deine Solarfärbung sieht toll aus.
    Verstrickt wirklich klasse.

    liebe Grüße
    Kathrin

  7. 7

    DAS sieht aber mal schön aus – ich mag die eher dezenten Färbungen und die Kombination sieht wirklich ganz ganz toll aus!!!

Kommentar abgeben