Bei dem Dauerregen …

 

Jitterbug Pink Tweed Ausschnitt I

 

am letzten Wochenende war mir nach ganz dicken Socken zumute,

also habe ich eine Jitterbug hervorgekramt 🙂 .

 

 Jitterbug Pink Tweed I

 

Bis dahin war ich noch der Meinung,

die Wolle sei rosa-grau,

aber, oh Wunder, sie entpuppte sich als rosa-grün.

 

 Jitterbug Pink Tweed II

 

Ich mag die Socken,

schnurzpiep ob grau oder grün 😉

 

 Jitterbug Pink Tweed Fersen

Jitterbug Pink Tweed Ausschnitt II

 

Colinette Jitterbug  „Pink Tweed“

Größe 40-41

Rippen 3re/1li/2re/1li  mit 63 Maschen auf Nst. 2,5 mm

 

 Jitterbug Pink Tweed offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 18. Juli 2012 16:07
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Jitterbug, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    DIe Farbe ist wirklich total schön! Tolle Socken! 🙂

  2. 2

    Ich glaube, ich sollte meine einzige Jitterbug (als Schatz gehütet!) auch mal verstricken, die sehen so herrlich griffig aus! Und super schön!

    Ganz liebe Grüße
    Ricarda

  3. 3

    Also die sehen wirklich super aus – in den Jitterbugs steckt man nicht so richtig drin, weil die ja umgewickelt sind. Meine Lieblingswolle ist es trotzdem irgendwie nicht.

    Aber die hier sind toll

    Ute mit lieben Gruß und angesteckt mit BFF :mrgreen:

  4. 4

    Also eigentlich bin ich nicht so der Rosa Fan, aber in der Kombi sieht das wirklich total klasse aus. Supersuperschöne Socken. Wird Zeit, daß ich mir auch mal wieder ein Jitterbug Strängelchen schnappe, ich trag die Wolle total gerne an den Füssen.

    liebe Grüße
    Tina

  5. 5

    eine interessante Färbung.
    Tolle Socken hast du wieder gestrickt.
    Und deine neuen Stränge sind ein Augenschmaus 🙂

    liebe Grüße
    Kathrin

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial