Endlich …

 

 Tausendschön Blautöne Ausschnitt I

 

haben die schönen Blautöne ihre Bestimmung gefunden 🙂

 

Tausendschön Blautöne Strang

 

 Vor ca. zwei Jahren wollte ich aus dem Strang die Double Basket Socks

 aus The Little Box of Socks stricken.

Mit dem Muster konnte ich mich damals aber überhaupt nicht anfreunden

und habe die angefangene Socke geribbelt.

 

Tausendschön Blautöne III

 

Ein  Paraphernaliaversuch ist auch gescheitert,

die Zöpfe kamen auf der Wolle kaum zum Vorschein.

 

Tausendschön Blautöne II

 

Jetzt sind es Primaverasocken von Natalja geworden

und die gefallen mir richtig gut :mrgreen:

 

Tausendschön Blautöne Fersen

Tausendschön Blautöne Ausschnitt II

 

Tausendschön „Blautöne“

Primavera von Natalja

Größe 40-41

66 Maschen auf Nadelstärke 2,5 mm

 

 Tausendschön Blautöne I

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 27. April 2012 9:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: ausnahmsweise mal gemustert, kostenloses Muster, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

9 Kommentare

  1. 1

    Das sind super Jeanssocken … gefallen mir sehr gut! Und das Muster habe ich direkt mal gebunkert. Wenn Socken nicht wildern, mag ich es gerne, wenn die Farben regelmäßig über die Socke verteilen sind, wie bei Dir. Was ich nicht so gerne mag: gleichmässige Ringel, dann wird mir schnell langweilig.

    Schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Ruth

  2. 2

    Was für ein schönes Muster 🙂 Danke für die Anregung!

    Liebe Grüße und
    ein schönes Wochenende!

    Ricarda

  3. 3

    Die Socken sind wirklich so toll, perfekt zu Jeans und Co. – und das Muster gefällt mir total gut, daß strick ich bestimmt auch mal nach. Ich bewundere immer, daß du soviele Muster ausprobierst und dann wieder ribbelst, ausprobierst… Da würde die Wolle bei mir in die Ecke fliegen *seufz*

    liebe Grüße
    Tina

  4. 4

    Hallo Mary,
    das Muster wirkt wie viele kleine Fächer, richtig schön – obwohl blau nicht unbedingt meine Farbe ist.
    Die Galder-Socken habe ich mit 68 Maschen gestrickt. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass die Dornröschen-Wolle etwas dicker war als die normale Sockenwolle. Dadurch passen die Socken auch mir mit Größe 41 ohne Probleme.
    Liebe Grüße
    Moni

  5. 5

    Hallo Mary,

    wow. die Socken sind aber klasse geworden. Das Muster passt ganz wunderbar zu der Sockenwolle. Ich mag Blautöne sehr gerne. Sie passen so gut zu Jeans.

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht
    Dir

    Carmen

  6. 6

    huhu mary,
    also ich habe den roten hang genauso gestrickt wie angegeben, werde beim nächsten mal so 2-3 runden weniger zwischen den zöpfen stricken….
    liebe grüße
    annette

  7. 7

    Große klasse! :mrgreen:

    Liebe Grüßle,
    Nane

  8. 8

    na da sieht man mal wieder, warum Wolle ablagern muss :mrgreen: Sie wartet einfach auf ihre WAHRE Bestimmung. Das gefällt mir supergut. Sowas Blaues von Tausendschön müßte ich doch eigentlich auch noch haben, mindestens 1x 😳 😆

    einen lieben Gruß an Dich
    Ute

  9. 9

    Liebe Mary,
    nachdem ich selber vor ein paar Tagen einen Blog gestartet habe, muss ich Dich einfach mal loben. Ich weiß jetzt wie viel Mühe es macht, so schöne Beiträge zu schreiben ;-)Deine Fotos gefallen mir besonders gut.

    Die Socken sind prima, ich werde das auch mal probieren, meine Socken sehen bisher eher langweilig aus 😳

    Mal sehen, ob ich das auch hin kriege und berichte dann in meinem Blog darüber 😉

    Liebe Grüße
    Nici

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial