Tausendschön „Wilder 4783“

 

Tausendschön Wilder 4783 Ausschnitt I

 

Es ist mir gelungen,

im März alle drei Abostränge von Tausendschön zu verstricken 🙂 .

 

Tausendschön Wilder 4783 II

 

Den krönenden Abschluß macht der Wilde Nr. 4783.

 

Tausendschön Wilder 4783 I

Tausendschön Wilder 4783 III

 

Beim Stricken ist mir wieder einmal bewusst geworden,

dass ich die Wilden immer noch am liebsten als Rippenstinos mag :mrgreen: .

Die Farben kommen so einfach am besten zur Geltung.

 

 Tausendschön Wilder 4783 Fersen

Tausendschön Wilder 4783 Ausschnitt II

 

Tausendschön „Wilder 4783“

Größe 40-41

Rippen 2 re, 1 li, 4 re, 1 li

64 Maschen mit Nadelstärke 2,5 mm

 

Tausendschön Wilder 4783 offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 31. März 2012 13:39
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Sockensammelsurium, Tausendschön

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

7 Kommentare

  1. 1

    Du warst aber fleißig! Und nun wieder sooo ein wunderschönes Paar 🙂

    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Ricarda

  2. 2

    Ich glaube, die Socken wollen sich auf eine lange Reise begeben 😉

    @ Miriam
    Ich wusste gar nicht, dass Deine Füße in Chile gewachsen sind, mein Schatz 😉

  3. 3

    Liebe Mary,
    wieder soooo ein schönes Paar …. Manche Farben brauchen einfach kein Muster, um zu wirken.
    Liebe Grüße
    Moni

  4. 4

    total like!
    LG Gewaechs

  5. 5

    Hallo,
    ich habe mir deine gesamten Blogbeiträge zu Gemüte geführt. So viele schöne Stränge und Knäuel und noch schönere Socken, die daraus entstanden sind, machen sprachlos..
    Deswegen kann ich einfach nur beide Daumen ganz weit nach oben halten und „Herrlich“ sagen!
    LG Antje

  6. 6

    *pffffffffffffffffffffff* Ich hab hier ja noch gar nicht geschrieben, wie schön ich diese Socken finde !!! Ein tolles Marypaar ♥

    sei ganz lieb gegrüßt
    Ute

  7. 7

    ein schicker Wilder.
    Macht seinen Namen alle Ehre.

    tolle Socken.

    liebe Grüße
    Kathrin

Kommentar abgeben