Farbklecks Nr. 2

 

 mein Farbklecks Nr. 2 Ausschnitt I

 

ist auch verstrickt 🙂

 

 mein Farbklecks Nr. 2 II

 

Momentan ist es noch total spannend,

meine selbstgefärbte Wolle zu vernadeln

und zu sehen, wie sie mustert.

 

 mein Farbklecks Nr. 2 I.JPG

 

Auch hier die Socken gefallen mir gut,

 ein Grund mehr,

neue Farben und Färbewolle anzuschaffen :mrgreen: .

 

mein Farbklecks Nr. 2 Fersen

 mein Farbklecks Nr. 2 Ausschnitt II

 

Farbklecks Nr. 2

Größe 40

Rippen 3 rechts / 1 links

 

mein Farbklecks Nr. 2 offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 3. August 2011 6:41
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: meine Farbkleckse, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

7 Kommentare

  1. 1

    super schön, liebe Mary! EIGENTLILCH brauchst du jetzt gar keine Wolle mehr gefärbt zu kaufen *grins*

    Liebe Grüße
    Ricarda :mrgreen:

  2. 2

    Super wie die wieder gemustert haben….. kannst stolz sein und jetzt wo du es doch so gut kannst kauf direkt genug Färbewolle….kicher, is halt wie ne Sucht.
    lg Silvia

  3. 3

    Hallo Mary,
    und sie mustern/wildern so schön. Tolle Wolle hast Du gefärbt.
    lg, Heike

  4. 4

    Hallo Mary.

    Die Socken sind ja echt klasse geworden. Die Farben strahlen ja echt nur so. Bisher kannte ich diese Marke noch gar nicht, ich verwende ja immer Luvotex Farben. Aber diese hier, die gefallen mir auch total gut, denn sie strahlen echt total intensiv, toll.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Färben und freue mich auf die nächsten Bildchen 🙂

    Liebe Grüße
    Iris

  5. 5

    Hach wie schön Mary! Macht Spass oder?
    Färbenachschub liegt schon bei mir, heute oder morgen gehts auf den Weg zu Dir 🙂

    Liebes Grüsschen
    Sabine

  6. 6

    Auch dein 2. Farbklecks gefällt mir supergut.

    Die mustern echt toll. Ich glaub fürs Färben hast Du auch ein Händchen.

    LG Susann

  7. 7

    hihi ich finde es auch immer wieder spannend die eigenen selbstgefärbten zu vernadeln…deine sind traumhaft liebe Mary….. 🙂

    LG
    Betty

Kommentar abgeben