Ugh!

 

Damit sie endlich fertig werden,

habe ich die ganze Woche nur daran gestrickt –

an den „graubunten“ Socken aus Discounterwolle

für den Sohn meiner Nachbarin.

 

 Socken Discounterwolle

 

Zu allem Überfluß waren die Knäuel für die gemusterten Socken

unterschiedlich gefärbt und die Rapportlängen stimmten nicht überein.

Aber da ärgere ich mich ausnahmsweise nicht drüber,

ich bin viel zu froh, dass diese Socken fertig sind.

 

 Jetzt schreit alles in mir nach Farbe 😉

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 29. Mai 2011 15:58
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: div. Marken/Noname, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

9 Kommentare

  1. 1

    Das kann ich gut verstehen. So ’ne männertaugliche Farbe ist immer ein bisschen öde!
    Ich muss gottseidank keine Männersocken mehr stricken;-))

    Gruß Marion

  2. 2

    Also die sind ja ziemlich unterschiedlich! Aber jezt sind sie ja fertig :mrgreen:
    Such dir mal dein buntestes garn raus 🙂
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

  3. 3

    Dann spring mal kopfüber in deinen Stash 😆

    Mal gespannt welch farbenprächtiger Strang zutage kommt…

    Viele Grüße
    Willow

    P.S. schön sind sie trotzdem geworden! Aber ich weiß was du meinst. Ich habe aus genau der gleichen Wolle ebenfalls Männersocken gestrickt….Die haben sich „gezogen“ sag ich dir 🙂

  4. 4

    Ich finde es nicht so schlimm, dass sie so unterschiedlich sind. Sie sind trotzdem schön geworden. Ich brauche für Männersocken auch immer so lange. Und auch meine Männer möchten immer recht eintönige Wolle; daher kann ich Deine Lust auf Farbe gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Heike

  5. 5

    Damit fertig zu sein, fühlt sich dann an wie den Zahnarzt hinter sich zu haben, gell :mrgreen:

    Schön sind sie allemal!

    Viel Spaß beim FARBEN aussuchen!

    Liebe Grüße
    Ricarda

  6. 6

    jetzt aber ran ans Bunte!
    hast du dir jetzt echt verdient 🙂

    einen lieben Gruß
    martina

  7. 7

    Also schön sind sie ja, aber ich kann dich verstehen, daß es dich jetzt nach Farbe lechzt, Paare so eintönige Wolle, das ist wirklich heavy!

    Liebe Grüße
    Tina, die zur Zeit strickt wie eine Schnecke

  8. 8

    Mary – unglaublich Dein Durchhaltevermögen bei so Sachen. Ich freu mich, dass Du es geschafft hast und noch mehr freu ich mich auf bunte Socken hier bei Dir. Bin sehr gespannt, was Du Dir rausgefischt hast – musste bei Deiner bunten Schrift sofort an Stimpylab denken. 😉

    einen lieben Gruß in die neue Woche
    Ute

  9. 9

    Hallo Mary!

    Na hoffentlich weiss der Empfänger deine Anstrengung auch zu würdigen, damit sich das Durchhalten gelohnt hat.
    Bin schon auf „farbige“ Bilder von deinen neuen Werken gespannt.

    LG Conny

Kommentar abgeben