Socks That Rock „Algae“

 

STR Algae Ausschnitt

 

 In den Ravelrygruppen jagt seit geraumer Zeit ein Kal den nächsten.

Für einige habe ich mich angemeldet,

verliere aber meistens schnell wieder die Lust genau das zu stricken,

was viele andere gerade auch stricken.

 

STR Algae I

 

Aber diesmal habe ich durchgehalten!

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten bezüglich Größe und Nadelstärke

hat mir Michaelas Flusslauffieberkal so viel Spaß gemacht,

dass ich nicht ewig für diese Socken gebraucht habe.

 

Algae Ausschnitt

 

 Ich habe sogar diesmal die in der Anleitung vorgegebene Ferse gestrickt,

weil die Bumerangferse nicht so schön zum Muster passte.

 

STR ALgae Fersen

 

STR „Algae“

Muster „Japanischer Flusslauf“ von Regina Satta

aus dem Tausendschön Sockenheft

Größe 40

Nadelstärke 2,5 mm für Bund und Spitze,

2,75 mm für Bein und Fuß

 

Algae offen

 

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 8. März 2011 10:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: "Tausendschön Sockenmuster/-kits", ausnahmsweise mal gemustert, Sockensammelsurium, Socks That Rock

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

16 Kommentare

  1. 1

    Mary, die Bilderflut ist ja absolute Wahnsinn. Und Deine Socken erst. Dieser graue Streifen darin, als ob Du wie Sabine mit der Maus über die Socken gehuscht bist und die Farbe rausgewischt hast. Sowas von schön! Und hier kommen auch die Füße so toll zum Einsatz. Das gefällt mir jetzt, hach!!!!

    hab einen schönen sonnigen Tag! (und pass gut aufs Essen auf 😉 )
    Ute

  2. 2

    Hallo Mary,

    also dieser Flusslauf von Regina verfolgt mich. Ich finde den sooooo schön; eben hab ich noch Ute´s bewundert und nun diese schönen Socken. Auf der STR sieht das wirklich total klasse aus und auch die Farben gefallen mir super !
    Ganz liebe Grüße von Astrid

  3. 3

    Hallo Mary,
    Deine Flusslauf-Socken gefallen mir total gut! Ich glaube, die werde ich mir auch stricken…und kann dann auch Deine Tipps sehr gut gebrauchen 😉 Dankeschön!

    Liebe Grüße und Dir einen schöne Faschingsdienstag,
    Ute

  4. 4

    … diese Socken gefallen mir wirklich ausgesprochen gut. Ich bin ja echt am Überlegen, mir dieses Buch einmal zuzulegen.

    Liebe Grüße von Catrin.

  5. 5

    super schöne Socken.

    Ich finde das Muster „japanischer Flusslauf“ oft verstrickt zu mächtig.
    Aber durch die Farben wirkt es ganz anders.

    Wirklich toll.

    liebe Grüße
    Kathrin

  6. 6

    hej Mary, da sind sie ja nochmal, also wenn du sie jetzt so oft hast, kann ich sie ja doch mopsen….soo schön sind sie, ich finde die Farben passen perfekt, sieht aus wie ein Flussbett von einem Bergbach….

    Grüßli
    Tina

  7. 7

    Da lohnen die vielen Bilder, Mary,
    soooo eine schöne Farbe, sooooo ein schönes Muster;-))).Die STR vertragen Muster unheimlich gut, obwohl sie oft sehr farbig sind.Ich bin dem Herdentrieb auch gefolgt 😉 , ein Paar ist fertig, ein Paar auf den Nadeln.
    Liebe Grüße,
    Moni

  8. 8

    Supersuperschön Mary! Dieser Strang war die richtige Wahl! Ich muss gleich mal gucken bei blue moon ob es den im Moment gibt 🙂

    Ganz lieben Gruss

    Sabine – die EINE GANZE Flusslaufsocke ribbeln musste, weil ich so doof war und nur ein halbes Bündchen gestrickt habe 🙁

  9. 9

    Hallo Mary,

    die Farben passen ja großartig zu dem Muster, es kommt so richtig schön plastisch raus! Ich stricke den Flusslauf auch gerade, aber ohne KAL, da ich derzeit sehr langsam bin. Musste für mich die Größe etwas anpassen, der Original-Flusslauf wollte nicht über meinen Fuß, da kam das Ribbelmonster daher. Verstricke übrigens auch eine STR, die Knitters without borders.

    Viele liebe Grüße
    Mieps

    @ Maren
    Mir war die Socke auch zu eng, deshalb habe ich auf 2,75-er Nadeln gestrickt. Beim nächsten Flusslauf werde ich allerdings mehr Maschen nehmen. Ich stricke lieber auf 2,5 mm.

    Liebe Grüße
    Mary

  10. 10

    Oh Mary, die sind ja wirklich auch total klasse ??? So schön in den hellen zarten Farben, so gefällt mir der Flusslauf auch am besten! Wenn meine Musterunlust vorbei ist, muß ich den auch mal unbedingt stricken, ich schmachte schon jedesmal bei Ute *lach*

    liebe Grüße
    Tina

  11. 11

    Hmmm ich nochmal, die Fragezeigen sollten Herzen sein, sorry….

  12. 12

    Sind toll geworden. Gefallen mir super gut.
    Den Flußlauf hab ich auch noch vor mir. Ich hoffe die werden genauso schön wie Deine.

    LG Sunny

  13. 13

    Sehr, sehr schön!!!
    Habe heute das Tausendschön-Heft bekommen.
    Muß aber sagen, daß dein Flußlauf mir tausendmal besser gefällt. In den Koi-Farben kommt das super Muster nicht zur Geltung.
    Auch gut, daß du die Socken von hinten zeigst und bemerkst, das die Socken eventuell zu eng sein können.
    L G Karin

  14. 14

    Die Socken sind einfach wunderschön! Weiß du noch wie das Garn heißt?

    LG
    Alisa

  15. 15

    Ich bin eben zufällig auf Deine Seite gestoßen, als ich auf der Suche nach „Sockenideen“ war.
    WOW!!! 😀
    Der absolute Hammer sind die „Algae“! Ich bin mir nicht sicher, ob ich die schon schaffen würde, aber sie sind mein derzeitiges „Endziel“! *träum*
    Danke für die schönen Präsentationen! Ich komme ganz bestimmt wieder vorbei! 🙂
    LG Blattlaus

  16. 16

    Hallo,
    ich finde die Ferse so toll.
    Wo bekomme ich die Anleitung dafür her ?

    LG
    Andrea

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial