Fast drei Jahre Verweilzeit …

 

 handgefärbtcom Peacock Ausschnitt

 

hatte dieses Sockenpaar in meinem Strickkorb.

 

handgefärbtcom Peacock

 

Voller Vorfreude auf schöne Socken hatte ich

im Sommer 2007 den Strang „Peacock“

von handgefärbt.com auf meine Nadeln genommen.

Bereits nach wenigen Zentimetern war es mit der Freude vorbei,

meine Finger und meine Nadeln erstrahlten in leuchtendem Pink  😕 .

 

handgefärbtcom Peacock Fersen

 

Auf Anraten von Kirsten habe ich die Wolle wieder zum Strang gewickelt

und in Essingwasser gewaschen, bis sie nicht mehr ausblutete.

Leider war mit der überschüssigen Farbe

auch meine Begeisterung für dieses Unikat dahin  🙁 .

Die erste Socke wurde zwar noch fertig,

aber die andere dümpelte in meinem Strickkorb vor sich hin.

Jetzt ist es endlich vollbracht 😀 !

 

handgefärbtcom Peacock

 

handgefärbt.com „Peacock“

Größe 40-41

Rippen 3 re / 2 kraus rechts

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 7. März 2010 10:37
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: handgefärbt.com, schon wieder Ärger mit der Wolle, Sockensammelsurium

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

17 Kommentare

  1. 1

    Liebe Mary,
    wie schön, dass Du sie doch fertig hast. Ich finde sie wunderschön.
    Liebe Grüße von
    Heike

  2. Birgit (Tandira)
    Sonntag, 7. März 2010 13:23
    2

    Hallo Mary,

    ich find sie einfach nur toll. Die Farben sehen toll aus!!!

    Liebe Grüße

    Birgit

  3. 3

    Liebe mary, ich finde sie aber ganz schön! Die farben sehen toll aus!!!

    Liebe Grüße,

    Angeli 😆

  4. 4

    soooooooooooo lange ist das schon her. Ich kann mich noch erinnern, wie unglücklich Du damals gewesen bist. Das nenn ich aber tapfer, das Sockenpaar fertig zu machen. Zumal mich diese schippernde Musterung auch noch zusätzlich aufgehalten hätte! 😐

    sei lieb gegrüßt und nun ran an andere Projekte,die Dir wieder mehr Spaß machen
    Ute

  5. 5

    Respekt, daß du das durchgehalten hast, in solchen Dingen geb ich immer schnell auf 😳 Aber ich finde es hat sich auf alle Fälle gelohnt, mir gefallen die Socken wirklich sehr gut!

    Liebe Grüße
    Tina

  6. 6

    Aber schön finde ich sie trotzdem. Ich mag zwar diese kleinen Farbabschnitte nicht so, weil das Gesamtbild der Socke dann so unruhig wird, aber die Farben sind einfach nur schön. Und jetzt, wo die Socken endlich fertig sind, bist Du sicher tierisch erleichtert, oder? Ist doch auch immer wieder ein schönes Gefühl, wenn so ein Projekt endlich aus dem Korb verschwindet!

    Liebe Grüße,
    Michaela

  7. 7

    Huhu Mary,

    es hat sich aber gelohnt das Paar doch zu Ende zu nadeln. Die sehen toll aus.

    Liebe Grüße
    Susann

  8. 8

    huhu…
    ohje, ja das ist ärgerlich, noch mal fixieren hilft da auch, ein bissel ausbluten ist ja okay, grad bei deftigen Farben, aber so viel, das sollte man eigentlich als Färberin beim spülen selbst merken….. 💡
    schön, dass du sie dennoch zu ende gestrickt hast, mich hätten sie genervt, sowohl im Strickkorb als auch auf den Nadeln…und ich hätte sie geribbelt, ich mag dieses Durcheinander ja auch nicht, ich strick dann immer ein Muster was das Geschippere auffängt…. 😆
    aber das hast du ja mit deinem Muster gut hinbekommen…ich finde es klasse,

    sei lieb gegrüßt
    Tina

  9. 9

    Aber schön sind sie geworden – gut Ding braucht halt manchmal etwas länger 🙂

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  10. 10

    Als neue Blogschauerin bei Dir, muß ich doch zu den Socken was schreiben. Mir gefallen sie supergut! Schön, daß Du sie doch noch zu Ende gestrickt hast.

    LG Asti

  11. 11

    Hallo Mary,
    ich kenne das auch, was einmal unten liegt….
    Das fertige Paar gefällt mir trotzdem sehr gut,ich mag diese kräftigen Farben.
    Liebe Grüße
    Moni

  12. 12

    Drei Jahre, du meine Güte, das ist wirklich ne lange Zeit… und trotzdem hat das Paar noch seine Vollendung gefunden, das ist doch prima!
    Diese Abfärbegeschichte kann einem aber auch wirklich alles verleiden, die Erfahrung hab ich auch schon machen müssen und es ist mehr als ärgerlich! Deine Rippe die du da gestrickt hast, macht sich klasse zu der Wolle.

    Liebe Grüße
    Gaby

  13. 13

    Meist hat man bei den Dingen, auf die man am längsten wartet, den meisten Spass. Und ich finde, die Socken waren es wert, drauf zu warten.

    LG Susi 🙂

  14. 14

    Meine Güte, dein Durchsetzungsvermögen möchte ich auch haben liebe Mary!
    Bei mir wären Socken die so lange liegen irgendwie nie fertig. Ich hab auch noch 2 so Korbleichen 🙁
    Aber so im Ganzen doch ein schönes Paar, wenn auch die Musterung etwas eigenwillig ist 🙂
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

  15. 15

    😆
    Super schöne Socken, die viel zu lange in Deinem Strickkorb schlummerten.
    Viele Grüße Brigitt

  16. 16

    Schoen sind sie, die Socken. Ich habe auch ein altes Projekt… 3 oder 4 Jahre liegt es schon im Korb. Vielleicht sollte ich es wieder vorholen…

  17. 17

    Hä ich dachte diese tollen Socken hätte ich schon kommentiert… 😳
    Mary also ich finde diese Socken so toll eine Farbvielfalt einfach traumhaft. 🙂

    LG
    Betty

Kommentar abgeben