Tausendschön „Fürst“

 

 Fürst Ausschnitt

 

Diesen Monat ist es mir wieder gelungen

das Monatsunikat von Tausendschön „termingerecht“ zu verstricken,

wie ich es mir zu Anfang des Jahres vorgenommen habe.

Gestrickt habe ich die Socken wie fast immer mit Dreierrippe,

weil so die Färbung bei mir am besten raus kommt.

 

Tausendschön Fürst

 

Der Klick aufs Sockenfoto zeigt sie auf hellem Hintergrund.

 

Fürst Fersen

 

 Tausendschön „Fürst“

Größe 40-41

64 Maschen, 3 rechts /1 links

 

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 17. Mai 2009 10:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Sockensammelsurium, Tausendschön

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

22 Kommentare

  1. 1

    Liebe Mary,
    die sind auch wieder wunderschön geworden, ich mag ja diese schrägen Farbverläufe sehr und habe es selbst noch nicht geschafft, so zu färben. Ich habe auch gerade Socken auf der Rundnadel und stricke mal wieder mit Hand *zwinker* und sogar mit Muster. Stinos werde ich in Zukunft sicher meiner „Frieda“ überlassen *lach*.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Catrin.

  2. 2

    Hallo Mary,
    Deine Fürst ist wunderschön geworden und die Farben gefallen mir auch sehr gut. Hast Du die Fürstin auch? Denn dann musst Du sie ganz bald verheiraten.
    Auch Deine Gewitterwolkenregenbogensocken finde ich richtig starkt sieht fast wie ein Bonbon aus *grins*
    Liebe Grüße
    Nicole

  3. 3

    Hi Mary, mir gefallen die Socken auch total gut! Ich habe oft ein schlechtes Gewissen, weil ich so viele „Stinos“ stricke, aber ich kann dir nur lebhaft beipflichten: so kommt die Färbung fast immer am besten zur Geltung!

    Schönen Sonntag!
    Herzliche Grüße
    Ricarda

  4. 4

    Hallo Mary,
    die Farben finde ich toll! Super, daß sich beide Socken nahezu gleich gewildert haben.
    lg gudrun

  5. 5

    Hi Mary,

    sieht toll aus!!!

    Mein Fürst ist noch nicht mal gewickelt. Dabei hab ich mir wieder ein Abo bestellt und hatte so einen ähnlichen Vorstatz wie du. Das Monatsunikat immer jeden Monat zu nadeln.

    Naja was nicht ist, kann ja noch werden.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch.

    LG

    Marion

  6. 6

    Hallo Mary!

    Der Fürst sieht verstrickt noch toller aus, als im Strang! Richtig toll!

    Liebe Grüße
    Theresia

  7. 7

    Die Socken sind echt klasse geworden. Und die Musterung ist der Hammer. Wieviel Maschen hast du den genommen?
    Meinen Fürst habe ich angestrickt, gibt aber „nur“ Ringel.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

  8. 8

    Der Fürst sieht ja mal richtig Klasse aus. Mich würde auch interessieren, wieviel Maschen du angeschlagen hast.
    Naja, ich mach mal lieber kein ABO. Ich würde wahrscheinlich gar nicht hinterherkommen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    wünscht Dir
    Susann

    @Gerlinde und Susann
    Ich stricke Größe 40 immer mit 64 Maschen.
    Das ergibt dann bei mir für die 1000schönen Unikate fast immer die gleiche Musterung, nämlich diese breiten Spiralen.

  9. Heike stoffelmaus
    Sonntag, 17. Mai 2009 14:05
    9

    Hallo Mary,
    sieht toll aus. Und in dem Muster kommt die Färbung wirklich super raus.

    Ich habe meinen „Fürsten“ bist jetzt angestrickt und mich für ein Muster aus einem Regia-Heft entschieden. Gefällt mir auch gut.

    Liebe Grüße von
    Heike

  10. 10

    Hallo, Mary, das ist ja schön, dass ich den Fürst verstrickt sehe, meiner ist am Donnerstag gekommen und liegt hier neben mir als Strang. Sieht schön aus! LG Marion

  11. 11

    Hallo Mary,

    toll sieht der Fürst aus, ich habe ihn hier auch liegen (allerdings noch ungewickelt) und weiß nun, wie ich ihn stricken werde 🙂

    LG Tina

  12. 12

    Liebe Mary,

    den Fürst hast du richtig fürstlich verstrickt.
    Sieht toll aus ….

    LG

    Bianca

  13. 13

    mal gucken, wie lange oft ich noch herkommen muss 😉

    Sie sind einfach schön und Du hast Recht, dieser Blauton ist superschön und außergewöhnlich!

    einen schönen Abend
    Ute

  14. 14

    Liebe Mary. Du liebe Virenschleuder.Nachdem ich letztens Deinen schönen Fürsten über gebühr bewundert habe, zuckte mein böser Bestellfinger fürchterlich. Nachdem ich nun Deinen schönen Fürsten die Ehre erwiesen habe ,bereue ich nichts!!!!!!!
    Du hast so schöne Strümpfe die letzte Zeit gezaubert somit stehst Du einer Fürstin in nichts nach.
    Einen schönen Sonntag noch Friederike

  15. 15

    Mensch, Mary, du bist ein so fleißiges Lieschen! Aber der Fürst sieht ja auch herrlich aus. Ich muss endlich schneller die Nadeln wetzen, hänge an der Tausendschön(en) Venus fest (meine ersten Mojos) und mein Kleiner will Sox von der Schönfärberei. Und ich bin so eine laaahme Strickerin *schäm*
    Um so mehr bewundere ich immer wieder deine Socken. Hach, kann mich gar nicht sattsehen, so perfekt sind sie immer!

    ?-lichst Kirstin

  16. 16

    Hallo Mary, mit dem Fürsten haste mich direkt infiziert, da musste ich dann auch „zuschlagen“ – ausserdem kamen irgendwie auch noch Edelmann und Edelfrau dazu, wenn man sich schon in fürstlichen Gefilden umschaut! Nur zum bloggen bin ich noch nicht gekommen – aber Dein verstrickter Fürst sieht wirklich klasse aus!

    LG
    Maren

  17. 17

    Hallo Mary

    Wow, ich wiederhole mich sicher wieder aber auch dieses Paar sieht gigantsch schön aus 🙂

    Liebe Grüße
    Betty

  18. 18

    Mary – ich finde das einfach toll, dass Du diese Socken mit 64M gestrickt hast 🙂
    Denn, sie würden mir ganz hervorragend passen *grins…
    Sind die wieder klasse geworden,
    eben echte Mary-Socken 🙂
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi 🙂

  19. 19

    Mary, dieses Unikat hast du wieder mal super schön verstrickt. Gleichmäßig wie immer, ich bewundere das jedes Mal!
    Mir gefallen die Socken richtig gut… auch die Farben 😉

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

  20. 20

    Hallo Mary,

    ich bin ein bißchen begeistert von deinen schönen Socken, besonders, weil der Fürst seit einer Woche auf meinem Wohnzimmertisch liegt *freu*. Leider noch nicht gewickelt.
    Ganz liebe Grüße
    Moni

  21. 21

    Super, der Fürst sieht toll aus 🙂

    Ich wollte mir den ja auch bei meiner letzten LIeferung mitschicken lasse, habe es aber dann vergessen. Jetzt ärgere ich mich ja schon ein wenig, das ich ihn nicht habe. Aber auf der anderen Seite habei ch auch noch so viel Wolle hier……

    LG
    Iris

  22. 22

    Hallo Mary,

    ich find’s ja klasse, wie die Tausendschön-Unikate bei Dir mustern. Bei den breiten Spiralen kommen die einzelnen Farben so schön zur Geltung, da wird nix „verschluckt“, wie’s manchmal bei den dünnen Ringeleien passiert.
    War gerade mal bei Deinen Besonderseiten stöbern. Du hast ja noch so einiges an Tausendschön-Strängen in Deinem Vorrat – das gibt ja noch einige schöne Socken(bilder). 😉

    Liebe Grüße
    Cordula

Kommentar abgeben

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial