Trekking XXL 159

 

Eigentlich sollten hier jetzt Socken zu sehen sein!

 

War ich bei diesen Socken noch so von der Trekking-Wolle begeistert,

bin ich diesmal total enttäuscht 🙁 .

 

Die Wolle ist sehr dünn, das Strickbild ungleichmäßig,

Trekking XXL 159

 

die Musterung unter aller Kanone  😕 .

 Trekking XXL 159

 

Die Socke ist bereits dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen 👿 .

 

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 27. März 2009 7:59
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: schon wieder Ärger mit der Wolle

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

15 Kommentare

  1. 1

    Liebe Mary,
    nur nicht ärgern, aber ich finde die Socken so gar nicht schlecht, nur kann ich die Qualität der Wolle schlecht einschätzen.
    Liebe Grüße, Catrin.

  2. 2

    Liebe Mary :o)

    Mit gefiel die Socke bis dato wirklich sehr, sehr gut und ich finde es schade, dass sie dem Ribbelmonster zum Opfer gefallen ist :o(

    Vielleicht stellst du einfach zu hohe Ansprüche an dich selbst? Ein ungleichmäßiges Strickbild konnte ich nämlich nicht erkennen. Ich wünschte, ich würde so gleichmäßig stricken können wie du!

    Aber was soll’s: Stricken soll in erster Linie SPASS machen! Und deshalb weißt du am besten, was gut für dich und deine Socke ist ;o)

    Ganz, ganz liebe Grüße schickt dir
    Kirstin

  3. 3

    Liebe Mary, also SO unmöglich hätte ich das jetzt aber auch nicht gefunden! Im Gegenteil, schaut doch schön aus! ABER ich kann dich gut verstehen – da ich auch oft sehr sehr kritisch bin und GERNE und HÄUFIG am ribbeln bin 😉

    Auf ein Neues 😉

    Ganz liebe Grüße
    Ricarda

  4. 4

    Huhu Mary
    Ich find ihn auch net schlecht, komisch das bei der gleichen marke solche unterschiede sind.
    Gleich ne Mütze oder handschuhe draus machen!! :-))
    Sei lieb gegrüßt
    alle deine Socken sind sehr schön!
    Sabine

  5. 5

    Hallo Mary!
    Ich kann Dich sehr gut verstehen, denn mir geht es genau so. Mir fällt bei meinen Socken auch auf, dass ich bei dünner Wolle mit dem Maschenbild nicht zufrieden bin. Ich schätze Deine Sockenqualität sehr. Du müsstest mal sehen, was so auf den Basaren verkauft wird. Da kann ich nur sagen:“ Hut ab vor Mary“!!!
    Liebe Grüße
    Monika

  6. 6

    Hmmm, seltsames Muster *kopfkratz*

    Ich würde Zitron anschreiben, ob das so aussehen soll.

    Liebs Grüßle
    Tanja, die auch gerade ne XXl verstrickt^^

  7. 7

    na, ich habe mich deswegen bei Trekking auch immer zurück gehalten. Die Garnqualität schwankt mir da einfach auch zu sehr.
    Allerdings ist das doch eine Aquarell, oder?? Denn die fand ich schon dick im Faden mit einem guten Maschenbild. Aber das war vielleicht auch eine andere Charge!

    Schade, denn die Färben gefallen mit so gut

    sei lieb gegrüßt
    Ute

  8. 8

    Hallo Mary,
    ich finde es sah nicht schlecht aus. Habe auc schon mal Socken mit so weißen Flecken gestrickt, aus recht feiner Wolle. Und die Unregelmäßigkeit verschwindet beim Waschen. Ich mag feine Wolle und nehme dann meine 2,25er Nadeln.
    Liebe Grüße ANdrea

  9. 9

    Hmm, sieht tatsächlich irgendwie nicht nach Trekking XXL aus; richtig schlecht sieht’s auch nicht aus, aber so mein Fall ist es auch nicht. Sorry für dich! Tröste dich am besten mit dem Anstricken irgendeiner superduper-Wolle 😉
    Liebe Grüße,
    Lucy

  10. 10

    Hallo Mary,

    ich hab hier auch noch ne grüne angestrickte XXl. Die ist auch viel dünner als normal und gefällt mir nicht so recht. Vielleicht haben die immer mal andere Lieferanten? Ärger Dich nicht und such Dir was anderes schönes aus.

    Liebe GRüße
    Susann

  11. 11

    Böses Ribbelmonster! 😉 Ich fand sie auch schön, aber ich weiss, wie das ist, etwas auf der Nadel zu haben, was einem selbst so gar nicht gefällt, da fluppt es dann auch nicht so wirklich!

    Liebe Grüße
    Maren
    (die immer noch das unregelmäßige Strickbild sucht 🙂 )

  12. 12

    Ich glaube fast, ich habe sie auch schon verstrickt und ich kann mich dran erinnern, dass ich den Faden auch irgendwie dünner fand, allerdings, die Farben gefallen mir, aber ich bin auch immer dafür, wenns nicht gefällt, Ribbeln, ist besser, als lustlos stricken.
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂

  13. 13

    Wie schade! Dabei sehen die Farben so hübsch aus, aber diese weißen Stellen da drinnen sind wohl nicht wirklich so beabsichtigt oder? Ich glaube diese Aquarell hae ich auch in meinen Gefilden.
    Das mit dem Ribbeln hast du schon richtig gemacht. Es ist echt doof sich durch ein Sockenpaar durchquälen zu müssen!

    Liebe Grüße
    Gaby

  14. 14

    hallo mary!

    kann mich den anderen nur anschließen, WO ist das unregelmäßige strickbild? aber ich kann auch verstehen, dass frau keine lust hat, an so einer frustsocke weiterzunadeln. eventuell könntest du die wolle ja für ein dickerchen verwenden.

    ganz liebe grüße
    ilona

  15. 15

    Uih – so etwas ist ärgerlich!!! Schade, denn von den Farben her gefällt es mir recht gut!

    Lieben Gruß, Claudia

Kommentar abgeben